gerademal 1 Tag und ein Wochenende Arbeitslos und schon geht es los. die Angst bedeutungslos zu werden. Zu nichts mehr nütze zu sein, mich nicht aufraffen zu können. hätte am liebsten den ganzen Tag geschlafen, dabei gibt es soviel zu tun…

werde wohl doch wieder anfangen zu bloggen so wie es aussieht, wie?

Ein Gedanke zu „

  1. Hallo meine Liebe,

    laß Dich nicht runterziehen – ich glaube, so geht es vielen wenn sie auf einmal raus aus dem alten Trott sprich Job und rein in das „Nichtstun“ kommen.

    Fühl Dich geknuddelt

    Mirt

Kommentare sind geschlossen.