Und wieder sitze ich hier sträube mich eigentlich gerade mit Händen und Füßen dagegen. Was, wenn es auf der nächsten Arbeitsstelle genauso wird? Was wenn ich auch da nicht arbeiten kann? Heute macht mich das krank. Args…. Ich kann und will und überhaupt nicht mehr.
So, habe Frau E. angerufen, es ist doch schon heute Termin. Gut. *seuftz* mal mit ihr drüber reden. Vielleicht kann man da was machen oder das Thema zumindest gezielt angehen.