ich dachte gerade mein derzeitiges lieblings-suchtmittel wäre verschwunden… die lilanen kaugummis… böses zeuch. macht genau so süchtig wie gelber vilsa-sprudel… aber ich ahbe heute morgen vorgesorgt und eine neue packung eingepackt. also doch nicht ganz ohne suchtmittel.

wisst ihr eigentlich, dass es doof ist, wenn über die hälfte der mails die man bekommt mails von einem selber sind? da lohnt sich weder das antworten noch steht etwas neues drin… also, schreibt mir, mein postfach verhungert….

ich korrigiere, 5 mails von mir, eine von meinem papa. irgendetwas geht hier nicht mit rechten dingen zu

3 Gedanken zu „

  1. Mails von dir selber? Wie machst du das denn? 😀 Über Mailingliste?

    Ich wünsche dir einen schönen Abend 🙂
    Stjama

  2. Hihi, ich schick mir auch immer selber Mails, von einem Postfach zum anderen, wenn ich mal wieder damit beschäftigt bin, Mozilla Thunderbird einzustellen. Logisch, wie ich halt so bin, denk ich da natürlich nicht mehr dran und freu mich jedesmal, wenn mir web.de mitteilt „Eine ungelesene Nachricht“ – die dann so tolle Betreffs haben wie „Noch’n Test“.

    But, look into your e-mail account, Abraxa.

  3. hmmm…. also ich hatte gestern massenweise mails von mir mit den titeln bewirb dich da oder los bewerben… und eben halt blogeinträge. denn da ich auf der arbeit nicht alles habe was ich für eine vernünftige bewerbung bräuchte schicke ich mir die adrerssen einfach nach hause und bewerbe mich, wenn ich mich dazu durchruingen aknn dann von zuhause aus.

Kommentare sind geschlossen.