gimme five

1. Beschreibe Deine Wohnung/Dein Zimmer.

meine wohnung? kunterbunt durcheinander. kaum etwas passt zm rest der einrichtung, aber der flur ist klasse, den hat mein schatz gemalt. grünes gras mit blauem himmel und wölkchen. das kinderzimme ist ein großer abstellraum, (ich muss noch waschmittal kaufen!) in dem auch die Wäsche trocknet, das Bad ist gefliest mit badewanne, in der küche herrscht immer chaos, aber irgendwann bekommen wir das auch noch in den griff, wohnzimmer: couch, 3 bücherregale, fernseher, tisch, 2 sessel, hinter 2 der bücherregale (in der pcecke) mein mann hinter seinem pc und die ecke ist ordentlich (freu) wohnzimmer und küche sind weiß gestrichen (noch). schlafzimmer: reisen schwarzes metall bett, kein kleiderschrank, und auch ein riesenchaos, alles vollgestellt mit kartons, und ein kleiner computertisch mit nem pc drauf und mir dahinter :-))

2. Wohnst Du alleine?

Neeee… mit dem tollsten schatz der welt zusammen 😀

3. Wie alt warst Du als Du ausgezogen bist?

öhm. *überleg* das war vor genau drei jahren….. übnermorgen. also,…. 19

4. Wieviele Male bist Du seit da umgezogen?

wenn man das mal nicht mitzählt, ein mal. aber vorher ist kevv noch bei mir eingezogen 😀

5. Welches war Deine schönste Wohnung?

diese, auch wenn sie längst noch nicht fertig ist. 🙂 aber mein zimmer bei meinen eltern damals war auch schön 🙂

gefunden bei gimme-five

Ein Gedanke zu „gimme five

Kommentare sind geschlossen.