Heute sammlung von Worten, von 7 bis 10 Uhr gesammelt

– Musste heute gelben sack runter bringen. Kev hatte es trotz dran Erinnerns vergessen.

– Auch keine Brote heute für die Arbeit

– War heute Morgen kurz enttäuscht weil er an beides wieder nicht gedacht hat. Dafür habe ich dran gedacht endlich die Gewoba anzurufen.

– Hatte heute Morgen um 7 schon Hunger, aber nur eine Orange dabei… und kein Geld. Aber das muss ich nachher sowieso holen, wegen Haushaltsgeld.

– Heute Nacht geträumt von (mal wieder ) auf der Flucht, aber alte Freundin wieder gesehen, die hat der Person die ich in dem Traum war einen Stempel in mondform auf die Stirn gedrückt denn sie und ich auch seien jetzt avalon-priesterinennen, und wenn ich wolle dürfe ich jetzt in der traditionellen tracht rumlaufen in blauem kleid mit blauem Schleier und halt dem Mond. Interessanter weise war das nicht ich die da in dem Traum die Person war aus dessen sicht ich alles gesehen habe. Sondern jemand kleines, dunkles, den ich gar nicht mit mir identifizieren kann. Seltsam das alles.

– Träume in letzter zeit sehr seltsam

– Gestern schwimmen. Ersatz lehrerin war doof. Hat draußen gestanden statt mit rein zu kommen, hat selber keinen spaß dran gehabt, hat nicht darauf geachtet wie wir die Übungen machen und ob es uns zu viel ist, hat die böse angeschaut die getratscht haben, kam mir vor wie beim Bund… ich habe mich bei einigen Übungen geweigert sie zu machen, weil sie meinem Rücken nicht gut getan haben… aber Wasser war gut… auch wenn das Chlor immer ein wenig stört.

– Bin heute Nacht aufgewacht von Telefon, wie ich dachte, und hörte dann auf meinem anrufbeantworter die Feuerwehr schreien. Bin panisch ins Wohnzimmer gelaufen, aber war nur der Fernseher.

– Heute schon abgearbeitet auf meiner liste: Gewoba anrufen, die leiten weiter an Wasserwerke, Papa wegen heilig Abend mailen, der wird Augen machen wegen der Ringe. Aber leider dann wieder Notlüge… verlobt. Nicht keltisch geheiratet. Aber es muss sein. (noch). Kev an Backofen erinnert. Noch machen muss ich: Rezept für Plätzchenteig suchen, Einkaufsliste für Plätzchen und Vanillekipferl machen, wollen wir sa oder so mit j. backen. Herausfinden wie eine Hebamme ausgebildet wird, herausfinden ob das neben der arbeit geht, (wäre toll).

– Manchmal sind fixe Ideen was Tolles. Ob das geht? Ne Hebammenausbildung neben der Arbeit? Schön wäre das. So, erstmal genug zusammen für nen blog. Sorry, heute nur Stichsätze.