hmpf?

ich denke Thera heute ist driiingend nötig…

eigentlich dachte ich ja, es wäre gestern alles wieder ok gewesen. Ich hatte meinen Zusammenbruch wegen arbeit, angst vor Geldnot und sonstigem, habe natürlich nicht rausgebracht, dass ich eigentlich as ganze beenden wollte, weil jedes Mal wenn ich dran gedacht habe die Beziehung zu beenden ging ich wieder in Tränen auf. Also irgendwas ist da noch. Dachte ich also gestern, es wäre doch nur die Angst vor der Zukunft, und nicht das ich liebe ihn nicht wirklich, und war wieder glücklich und zufrieden. Tja, heute Morgen geht es wieder los. Alles scheiße. Will keine küsse von ihm, will keinen Sex mit ihm. Zumindest gerade im Moment nicht. Kann es denn dann trotzdem noch liebe sein? Kann nicht ohne in den Arm genommen werden. Aber ist es dann nicht Verarschung… muss mir nachher bei der thera mal den kopf frei reden…. Vorher auf jeden fall nicht mehr nach hause… erstmal klären was ich eigentlich will. Ob ich nicht doch nur angst davor habe mir den Haushalt mit ihm zu teilen ohne mit ihm zusammen zu sein, oder aber einfach weiter gekuschelt werden will, oder ob ich doch nicht auf ihn verzichten kann weil ich ihn liebe… mist, ich dachte es wäre alles wieder besser…. *grrrrrrr*

Ein Gedanke zu „hmpf?

  1. Hallo abraxa,
    das hört sich nicht ermutigend an. Es ist gut, daß Du es in der Thera sortieren willst.
    Fühl Dich gedrückt und viel Glück heute abend.
    Liebe Grüße
    A.B.

Kommentare sind geschlossen.