Huhu ihr alle

So, gestern war ich erst um 11 zuhause. Wir waren sooo lange bei f. aber es war klasse. Sie hat lecker gekocht, Blumenkohl, Rosmarin, Reis, Brokkoli Auflauf. Und zum Nachtisch Schokopudding. Dann haben wir Karten gespielt während langsam mehr und mehr Leute eintrudelten, und als dann alle da waren sind kev und ich zurück. Ja, ihr seht richtig, ich hab meine Wassergymnastik für Rückengeschädigte gestern ausfallen lassen, weil ich lieber alle meine Freunde mal wieder sehen wollte und in Ruhe schnacken wollte. Gestern Nachmittag war mal wieder echt nett, n. hat ne sms an kev geschickt, der Zwerg ist krank, sie weiß noch nicht, ob er heute in den Kindergarten geht, und dem entsprechend weiß sie auch erst heute morgen ob er uns heute Nachmittag besuchen kommt. Naja, ich finde ja, man kann abends wenn man seine Kinder ins Bett bringt meistens schon sehen oder abschätzen ob man sie in den kiga bringen kann am nächsten morgen, aber ich bin keine Mutter, ich verstehe davon nichts *smile*

Heute Morgen im Bus habe ich Nadja mit j. Spielgefährtin s. wieder im Bus getroffen. Hatten nicht viel zeit zum quatschen, aber war nett, sie hat gefragt wo wir beim Zuckerfest waren. Naja, ich musste halt arbeiten, und kev mochte nicht hin gehen, mal davon abgesehen, dass n. auch erst am tag davor gefragt hat ob wir mitkommen. So habe ich das allerdings nicht gesagt. Und dank kev bin ich heute extra früh aufgestanden. Wecker auf 5:45 stellen war fies, also hatte ich ihn weiter gestellt auf 6:45, um 6:25 hat kev mich gefragt ob ich nicht so langsam mal aufstehen will und da hab ich mich dazu entschlossen, das doch zu machen. Heute war die Temperatur bei 36,8. das mag daran gelegen haben, dass mein Wecker ja schon um 5:45 geklingelt hatte und ziemlich danach kev ins Bett kam. Und ich also eigentlich schon fast richtig wach war. Mein Gewicht war trotz gestern richtig zulangen weiter bei 98 Kilo, mal schauen das das heute wieder ein wenig runter geht. Nichts Süßes mehr die nächsten tage und vernünftig essen.

Mein plan für heute ist:

-einkaufen

-los Kind, mach endlich das Schlafzimmer+

-laufen

das war’s. Evtl. noch Wäsche waschen. Je nachdem halt wann wir zum einkaufen kommen, wie es dem Zwerg geht und ob er bei uns ist oder nicht.

Aber einkaufen müssen wir. Essen, Waschmittel, Zahnpasta (sehr sehr wichtig), Brot, Äpfel!!!!, und was wir so an essen und trinken brauchen die nächsten tage.Oh. und tuc-kekse. Jede menge davon 🙂

Habt noch einen schönen Tag, ich mache nun meine blog-runde zu Ende und dann fange ich an zu arbeiten