Ich habe Angst

… Davor Arbeitslos zu sein
… davor meine Familie nicht ernähren zu können
… davor mir nichts mehr leisten zu können
… davor mich zu bewerben
… davor umziehen zu müssen

wiedersprüchlich. aber die Angst vor dem Arbeitslos sein, mich nicht selbst entschieden haben, dass ich nicht arbeiten will, sondern nicht arbeiten zu dürfen, davor habe ich Angst. Große Angst. Aber jetzt schiebe ich das erstmak weit weit weg. kan ich morgen im Bus noch drüber nachdenken. Wenn ich zum Arbeitsamt fahre.

Braucht hier wer ne Programmiererin, die echt gut ist? Oder kennt wen der eine braucht? *grins*

so, ich geh weiter batseln. musste nur noch eben raus.

heute nachmittag war ich beim frisör, meine haare sind jetzt mindestens 20 cm Kürzer. Aber immernoch lang. etwa eine Hand breit über die Schultern,. vielleicht auch 1,5 Hände 🙂