scheiße.

ich kann nicht schlafen. nein falsch. ich will nicht schlafen. sie hat mich wieder gepackt. diese irrationale angst vor dem nächsten arbeitstag. meg morgen nicht arbeiten gehen. weiß garnicht wieso. aber liege jetzt bestimmt schon jede menge minutzen heulend im bett. weil ich nicht zur arbeit will. dabei ist dort nix schlimmes passiert und meistens macht die arbeit spaß. und es ist auch niemand mehr da der mich ärgern oder dissen könnte/würde. ich will nicht mehr, ich will nach hause. mag nicht mehr. alles kacke…. da muss doch was anderes im argen sein, oder? ich glaube, wir sind auf dem weg kleine meike… ja, wirklich. es wird schon werden. auch wenn ich heute nacht warscheinlich kaum schlafen werde….