scheiße, ich hab keinen Cappu hier….

Kev ist gestern nacht tatsächlich noch nach hause gekommen. Dementsprechend müde bin ich heute, denn ich musste ihn reinlassen (hatte den Schlüssel von innen stecken gelassen), und als ich gerade wieder eingeschlafen war saß er in meiner schlafzimmertür und fragte warum… Wir haben dann noch eine stunde lang immer wieder die selben Sätze gesagt so frei nach dem Motto ich habe och nicht gewusst, dass es so akut ist *schnaub* wer sowas sagt oder auch nur zu hören bekommt ich kann nicht mehr sollte wissen wie akut es ist… Naja, auf jeden fall hat mir das dann nochmal den Schlaf geraubt bis etwa 3 oder 4. und heute morgen um 7 klingelte mein Wecker. Brrrrr….

Ich habe ihm auf jeden Fall gesagt, dass er erstmal lernen soll auf eigenen Beinen zu stehen, und dass ich mich erstmal wieder reparieren muss, und dass bevor er mir bewiesen hat, dass er sich wirklich ändert sowieso nichts drin ist und danach auch erst, wenn ich dann merke, dass nicht alles kaputt gegangen ist in der letzten zeit.
Auf jeden fall bin ich H und P und Stjama sehr sehr dankbar für das Auffangen gestern. (meinen Eltern auch, aber die müssen sowas ja tun *zwinker*