sportlich

letzten samstag hat es mich gepackt… und ich habe mir „Laufprogramme für Frauen von Tanja Lindner gekauft.
Und weil ich mir dachte, „wenn du erst Montag anfängst wird das eh wieder nichts“ habe ich gleich Samstag damit angefangen. Erstmal das Aufbautraining, dessen Ziel es ist 30 Minuten am Stück zu laufen. Sonntag war dann Ruhepause laut Trainingsplan, gestern war der zweite Tag. und ich muss sagen, die ersten trainingseinheiten waren mir zu lasch. ne Minuten joggen ist meiner Meinung anch nix. aber es tut gut zu sehen, dass ich garnicht sooo unsprortlich bin wie ich dachte. Morgen wäre nächster Trainingstag, aber ich werde das Lauftraining so verschieben, dass es mir von den tagen her besser passt denke ich. auf jeden fall ist esgut endlich wieder angefangen zu haben mit dem laufen.

Ein Gedanke zu „sportlich

  1. Hallo abraxa,
    schön :-). Laufen tut gut.
    Ich laufe ja nun schon etliche Jahre und kann einfach nicht verstehen, wieso ich letztes Jahr nur knapp zwei Monate war, aber wie Du ja lesen konntest habe ich wieder angefangen.
    Viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    A.B.

Kommentare sind geschlossen.