Stimmungswechsel

Gestern war ein sehr stranger tag… *seufz* hatte ich kev ne Mail geschickt, in der ich ihm dargelegt habe wie ich fühle in Bezug auf arbeiten. Dann habe ich den ganzen Tag Panik gehabt wie er reagieren würde. Naja, als er die Mail abends immer noch nicht gelesen hatte habe ich ihm einen Zettel geschrieben (naja, ein Dokument auf seinem PC aufgemacht und dann nur den Bildschirm ausgemacht als ich ins bett bin. Als er dann nach hause kam konnte ich einfach nicht wieder einschlafen, vor lauter angst, was er jetzt denkt. Bin also rüber zu ihm und wir haben noch geredet… war auch ganz gut so, denn seine Mail die er mir geschrieben hatte ist wesentlich knapper, und so sind wir uns einig geworden… und können uns wieder lieb haben *riesengroß grins* auf jeden fall bin ich erstmal sehr erleichtert. Nun müssen wir nur noch schauen wie es weitergeht und wie wir mit dem Geld hinkommen, aber eigentlich, naja, eigentlich dürfte das jetzt alles so laufen, und mir ist schon alleine ein Riesen Stein vom herzen gepoltert, als wir endlich angefangen haben vernünftig darüber zu reden. Naja, auf jeden fall habe ich heute Nacht zu wenig geschlafen und drifte hier auf der arbeit so vor mich hin. Aber mit einem lächeln im Gesicht und diesem verliebten kribbeln im bauch wenn ich an meinen Mann denke, der jetzt gerade selig im bett liegt und schläft.

Hachja, und die Reiki-Übung gestern hat mir sehr gut getan… bin jetzt viel ruhiger… oh, und lecker Brote hab ich auch geschmiert bekommen… kräuterfrischkäse mit Salami… übereinander… dabei ist doch der Frischkäse an sich schon Auflage *ggg* achja, ich bin nun endlich wieder ruhiger, auch wenn ich an Geld denke.

AAAARRRRGGGGSSSSSSS….. Diese Firma…. Vor bestimmt drei Wochen sollte die HMID fertig sein, also die Beschreibung unseres Programms. Das ist eine Anforderung weil Spezifikation. Heute kommt scheff und ich soll noch mal eben einen login-bildschirm machen, von dem ich nicht weiß, ob er so überhaupt einsetz- bzw. durchführbar ist… *fauch* all das schöne ruhige Gefühl wieder im A*** jetzt brodelt es wieder in mir… *aufreg* das die immer alles auf den letzten Drücker machen müssen… ich hab mich doch erst letzte Woche darüber aufgeregt, als sie mit etwas ankamen… das ding sollte schon seit Wochen in Griechenland auf irgendeinem Schreibtisch liegen…. *aufreg* und denn isses auch noch falsch was mir der eine schaff sagt und der andere schaff will wieder was anderes… so wie es jetzt aussieht, alle meine screenshots von dem Programm noch mal???

Ja, alle screenshots noch mal… aber so ist das leben… achja, der Code funktioniert jetzt natürlich auch nicht mehr.

So, erstmal Schluss für heute

3 Gedanken zu „Stimmungswechsel

  1. wie gehts nun womit weiter?
    steh gerade auf der leitung….
    welches der themen meisnt du? beziehung? arbeit? oder wie?

    abraxa

  2. Mit allem 😉
    Sitz doch hier in Korea zur Zeit nur dumm vor dem PC und warte darauf, dass wer was interessantes in den blog schreibt. Und bei Dir habe ich mit Grossem Interesse halt beides verfolgt. Arbeit und Beziehung 🙂
    Plant ihr ein Handfasting?
    (Im Hintergrund dudelt grade der Fernseher, da mein Mann daheim ist. Ich kann mich grad schlecht konzentrieren.)
    Liebe Gruesse und schoenes Wochenende, Rainmountain

Kommentare sind geschlossen.